Bärbel Wesner

Bärbel Wesner Zahnärztin Bonn

Zahnärztin

Der Dienst am Menschen war schon in meiner Jugend eine meiner Leidenschaften. So lernte ich nach der Fachoberschulreife zunächst Krankenschwester und arbeitete einige Jahre in diesem Beruf. Aber ich wollte mehr Gutes tun können und mich mehr in die technisch- handwerkliche Richtung entwickeln. Folgerichtig machte ich erst das Abitur am Abendgymnasium und studierte dann von 1997 bis 2003 am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf Zahnmedizin. Nach dem Staatsexamen sammelte ich Praxis-Erfahrungen als Assistentin eines niedergelassenen Zahnarztes. 2006 übernahm ich die Zahnarzt-Praxis in der Gerhard-von-Are-Straße in Bonn.

Den ganzen Menschen sehen – nicht nur Zähne

Als niedergelassene Zahnärztin kann ich die Zahnmedizin der täglichen Praxis so gestalten, wie sie meiner Meinung nach den Menschen am ehesten guttut: So habe ich eine ganzheitliche Sicht auf meine Patienten und verstehe meine Arbeit im Zusammenhang mit einem Netz aus angrenzenden Professionen wie Zahntechnik, Homöopathie, Osteopathie und Hypnose. Letztere eignet sich besonders für die Behandlung von Angstpatienten: Ich habe mich in diesem Bereich fortgebildet und verfüge seit 2009 über ein Zertifikat für Zahnärztliche Hypnose.

Mitgliedschaften